Home · Aktueller Miniplan · Downloads · Links Montag, 18. Dezember 2017
Navigation
Ministranten Spaichingen
Ministranten Balgheim
Ministranten Dürbheim
Mini LT
MiniKing

Aktueller Miniplan

Presseberichte
Fahnenhistorie
Downloads

Links
Impressum
Kontakt
Minis Spaichingen

Spaichingen ist eine Stadt im Primtal am Fuße des Dreifaltigkeitsberges. Es ist mit über 12.000 Einwohnern die „Hauptstadt“ der Seelsorgeeinheit Spaichingen-Balgheim-Dürbheim. Die Stadtpfarrkirche, St. Peter und Paul wurde am 22. Oktober 1900 eingeweiht. Die neugotische Inneneinrichtung wurde 1960/61 bei einer Renovierung entfernt und durch eine neue, dem Zeitgeist entsprechende ersetzt. In beiden Kirchen leisten die 106 Minis ihren Ministrantendienst und einige tapfere Mädchen ministrieren sogar in der Dreifaltigkeits-Kirche auf dem Berg. Die Gruppenstunden werden im Edith-Stein-Haus, das direkt an die Stadtpfarrkirche grenzt abgehalten. Dort ist auch genug Platz für kleine Feiern bei der Mini-Aufnahme oder Sitzungen des LT’s.

In Hofen, einem Ortsteil Spaichingens, steht die katholische St.-Josephs-Kirche. Sie wurde 1896 in frühgotischem Stil erbaut.

Das Wahrzeichen der Stadt ist der Dreifaltigkeitsberg (985 m) mit einer Wallfahrtskirche des Claretinerordens.

Login
Username

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren.

Passwort vergessen?
Fordere Hier ein neues an

2,307,328 Eindeutige Besuche

Powered by PHP-Fusion © 2003-2005